Bronchialkrebs

Bronchialkarzinom (n), Bronchialkrebs (m)
eng bronchial cancer

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bronchialkrebs — Bronchialkrebs,   Bronchialkarzinom, Lungenkrebs …   Universal-Lexikon

  • Bronchialkrebs und Lungenembolie —   Bronchialkrebs gehört heute zu den häufigsten Krebserkrankungen überhaupt. Durch lokale Ausbreitung und Absiedelung von Tochtergeschwülsten (Metastasen) führt das Bronchialkarzinom in vielen Fällen rasch zum Tod.    Bronchialkrebs   Zu den… …   Universal-Lexikon

  • Fritz Lickint — Fritz Balduin Lickint (* 1. Oktober 1898 in Leipzig; † 7. Juli 1960 in Heidelberg) war ein deutscher Internist und Hochschullehrer sowie ein Pionier auf dem Gebiet der Erforschung der Gesundheitsrisiken des Tabakrauchens. Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenkrebs — bronchogenes Karzinom; Lungenkarzinom; Bronchialkarzinom * * * Lụn|gen|krebs 〈m. 1; unz.; Med.〉 bösartige Gewebswucherung in der Lunge * * * Lụn|gen|krebs, der: ↑ Krebs (4 a) in der Lunge. * * * Lungenkrebs,   …   Universal-Lexikon

  • Berthold Mikat — (* 1912 in Tapiau; † 1990) war ein deutscher Epidemiologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Netzhautablösung 1.2 Maschinelles Berichtswesen …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Julius David — (* 6. Februar 1859 in Mährisch Weißkirchen; † 20. November 1906 in Wien) war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Künstlerisches Schaffen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Knochenmetastase — Klassifikation nach ICD 10 C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenmetastase — Klassifikation nach ICD 10 C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge; Metastase einer Krebserkrankung in Atmungs bzw. Verdauungsorganen; Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenmetastasen — Klassifikation nach ICD 10 C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge; Metastase einer Krebserkrankung in Atmungs bzw. Verdauungsorganen; Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge …   Deutsch Wikipedia

  • SAG Wismut — Die Unternehmenszentrale in Chemnitz Standorte der Wismut Die SAG (Sowjetische Aktiengesellschaft) oder ab 1954 SDAG (Sowjetisch Deutsc …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.